Die Kranke, die die Kirche heilt

Unter diesem Titel lief im März 2015 bei Deutschlandradio Kultur ein Porträt über eine HIV-positive Pfarrerin:

Melania MremaDie tansanische Pastorin Melania Mrema Kyando ist HIV-positiv – und kämpft unerbittlich gegen die Vorurteile, mit denen Betroffene in vielen Regionen Afrikas umgehen müssen. Wenn eine Pfarrerin HIV-positiv sein kann, dann muss sich niemand schämen.

 

» Zum Beitrag bei Deutschlandradio Kultur