Lieblingsbeiträge

Kultur in der Vesperkirche

Der Beitrag ist schon etwas älter, aber ich liebe ihn einfach. Die Vesperkirche gibts inzwischen in über 20 Städten in Baden-Württemberg und ist an und für sich schon so ne tolle Sache. Offene Kirchen für Menschen am Rande. Im Winter mehrere Wochen jeden Tag offen, warmes Essen, kostenlose Arztbesuche, ein neuer Haarschnitt und vor allem Gemeinschaft. Bei der Veranstaltungsreihe „Kultur in der Vesperkirche“ mischen sich dann wirklich mal Arm und Reich. Ein Beitrag für Hit-Radio Antenne 1 und andere private Sender in Baden-Württemberg.


Der Experimentalchor für alte Stimmen

Der Künstler und Konzertpädagoge Bernhard König leitet gemeinsam mit patenten Kolleginnen einen Chor, für den die Sängerinnen und Sänger das Mindestalter von 70 erreicht haben müssen. Als ich von dem Projekt durch Zufall erfuhr – online auf der Suche nach etwas völlig anderem – habe ich gleich Lust bekommen, den Chor zu besuchen und bin extra dafür von Basel nach Köln gefahren. Es war beglückend. Der Beitrag lief bei Deutschlandradio Kultur.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter hören

1LIVE Plan B Reportage: Unterwegs im jungen Belgrad

 

Im November 2010 war ich eine Woche in Belgrad, um viele Stimmen von jungen Menschen in der serbischen Hauptstadt „einzusammeln“. Wie leben sie, zehn Jahre nach Ende des Krieges? Wie spiegelt sich ihr Lebensgefühl in der Partykultur wider? Und wie haben sie die Zeit der Nato-Bombardierung auf ihre Stadt erlebt, wie hat sie diese noch so junge Geschichte geprägt?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter hören

Klänge Worte basteln

Es macht schon Spaß, Geräusche, Musik und Klänge miteinander zu kombinieren, daran zu basteln und zu feilen. Gerade beim Zwang zum Kurzhalten hilft die so genannte Atmo, also die druntergelegten Geräusche, dabei, den Zuhörer schneller mit ins Geschehen zu nehmen. Zum Beispiel beim Bericht über eine Minigolfanlage, die Langzeitarbeitslosen neue Perspektiven ermöglicht und Besuchern ein paar schöne Stündchen.

 

Was auch toll war: der Besuch an einer Schule, die sich eine Woche lang in eine Art DDR verwandelt hat, mit Namen Ostralien.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter hören

Margarethe von Trotta und mehr für 1LIVE

Für 1LIVE, den jungen Sender des WDR (und den erfolgreichsten Sender für junge Menschen in Deutschland) war ich von Sommer 2010 bis Frühling 2011 als Reporterin unterwegs. Anbei ein paar Hörbeispiele.

Für die Serie „Wahre Helden“ in der Abendsendung PLAN B: Ein Porträt über die Regisseurin Margarethe von Trotta in drei Teilen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter hören

Aus Trauer wird Liebe.

Das Thema Trauer hat mich immer wieder beschäftigt. Vor allem rund um den Winterabschied, aber auch in meiner Arbeit im Evangelischen Medienhaus. Ich sprach mit Magda Goldner, die den Holocaust überlebt hat. Ich fuhr am Tag des Amoklaufs nach Winnenden und fühlte mich ganz schön unwohl als ungebetener Beobachter. Später traf ich Eltern der Opfer, die die „Stiftung gegen Gewalt an Schulen“ gründeten und sich in dem Zusammenhang über Öffentlichkeitsarbeit freuten.

Einmal interviewte ich ein junges Ehepaar, das ihre Zwillige tot geboren hat und von der damit verbunden Trauer erzählte, gemeinsam mit dem begleitenden Krankenhausseelsorger. Dies dann in die privatfunkmäßige Vorgabe von anderthalb Minuten zu quetschen schien mir der Geschichte nicht angemessen. Umso mehr hat es mich gefreut, dass die Betroffenen den Beitrag dann doch als ebendies empfanden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter hören

Befiehl du deine Wege…

Zum 400. Geburtstag von Paul Gerhardt im Jahr 2007 haben wir ihm in der Radioredaktion des Evangelischen Medienhauses eine ganze Serie gewidmet. Über das Jahr verteilt haben wir seine größten „Hits“ vorgestellt. In Paul Gerhardt haben wir einen Dichter kennen gelernt, der tiefstes Leid erlebt hat und der Kirche Lieder ungeheurer Kraft geschenkt hat, die heute noch bewegen können.

Porträt über Paul Gerhardt

Porträt Paul Gerhardt

Interpretiert wurden die Lieder, die ich für die Beiträge verwendet habe von einem Stuttgarter Kinderchor, von der Jazzsängerin Sarah Kaiser, von Menschen auf der Fußgängerzone und von Dieter Falk.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter hören